Bautagebücher vervango

vervango Blog Dämmung

Bodendämmung & Estrich

29.03.2016      Bautagebuch IV     Bodenaufbau, Dämmung

Heute wurde die Bodendämmung unter dem Estrich eingebaut. Als nächstes folgt die Fußbodenheizung und dann wird nächste Woche der Estrich eingebracht.


Gut gedämmt

08.03.2016      Bautagebuch IV     Bausanierung, Dacharbeiten, Dämmung

Das Dach wird energetisch aufgemöbelt und nachdem die Holzdecke mal unten ist, sieht man was sich dahinter so alles verbirgt. Die Zwischensparrendämmung wurde aufgebracht und die Dachfläche wird bereits wieder geschlossen.


Bautagebuch III: Im neuen Kleid

18.05.2015      Bautagebuch III     Außenputz, Dacheindeckung, Dämmung, Malerarbeiten, Zimmererarbeiten

Schritt 7: Die neue Dacheindeckung sowie die Außendämmung sind nun abgeschlossen und anschließend wurde das ganze Haus neu verputzt – in einem edlen, warmen Grauton.  Von Außen zeigt sich das Gebäude damit schon in ganz neuem Gewand…


Bautagebuch III: … und eingedeckt

07.04.2015      Bautagebuch III     Dacheindeckung, Dämmung, Zimmererarbeiten

Schritt 4: Nachdem die alte Dachdeckung und -dämmung entfernt wurden, wird so schnell wie möglich eine neue Dämmung aus Holzweichfaserplatten zwischen den Sparren angebracht und mit einer wasserabweisenden, aber diffusionsoffenen Dampfbremse abgedichtet.


Bautagebuch III: Abgedeckt

02.04.2015      Bautagebuch III     Dacheindeckung, Dämmung, Entkernung, Zimmererarbeiten

Schritt 3: Da die Dachziegel nicht mehr dicht sind und dringend ausgetauscht werden müssen, wird an einem sonnigen Tag das komplette Dach abgedeckt. Gleichzeitig wird die alte Dämmung an der Giebelaußenseite und am Dach entfernt. Das Team der Zimmerei Volz arbeitet hochkonzentriert, denn es ist ein Wettlauf mit dem Wetter..


Bautagebuch II: Dämmschicht im Bodenaufbau

22.09.2014      Bautagebuch II     Bodenaufbau, Dämmung, Massivholzboden

Schritt 19: Auf der geglätteten Schüttung werden nun drei Schichten aus Abdeckplatten verlegt. Die Holzweichfaserplatten weisen unterschiedliche Dichten und Stärken auf, um sowohl trittschalldämmend als auch wärmeisolierend zu wirken.

Wer hätte das gedacht? Holzfaserplatten, wie sie vervango beim Hausbau sowohl für die Wände als auch den Bodenaufbau verwendet, werden ohne Beimischung von Klebstoffen hergestellt – die holzeigenen Harze reichen dafür vollkommen aus!


Bautagebuch II: Ein Kleid für die Fassade

08.09.2014      Bautagebuch II     Dämmung, Raumklima, Zimmererarbeiten

Schritt 15: Parallel zur Wandgestaltung im Innenbereich tut sich auch außen am Haus Einiges: Die Firma Volz bringt Holzweichfaserplatten als Außendämmung an. Um windanfällige Stöße zu vermeiden, werden die 60 mm starken Platten in zwei Lagen verlegt. Die eigentlich gar nicht so aufwendige Arbeit zieht sich jetzt schon über zwei Wochen hin, da bei Regen nicht weiter gemacht werden kann – schließlich soll sich in den diffusionsoffenen Platten keine Feuchtigkeit ansammeln. Zum Glück kann der Zeitplan trotzdem eingehalten werden.


Bautagebuch II: Los gehts mit der Wandgestaltung

Bautagebuch II: Los gehts mit der Wandgestaltung

30.08.2014      Bautagebuch II     Dämmung, Heizung, Lehmbauplatten, Lehmputz, Malerarbeiten, Raumklima

Schritt 14: Direkt im Anschluss an die Sanitärarbeiten geht es weiter mit der Verkleidung der Wände durch Malermeister Mario Stolpe und sein Team. Im Wohnbereich werden dafür Lehmbauplatten von naturbo verwendet, die von Fischers NeuArt gestellt werden. Anschließend können diese direkt mit Lehmputz gestaltet werden…

» mehr lesen


Bautagebuch II: Der Innenausbau beginnt

30.07.2014      Bautagebuch II     Dämmung, Elektrotechnik, Fenster, Lehmputz, Planung, Malerarbeiten

Schritt 11: Kaum steht der Rohbau, beginnt die Arbeit für einen Großteil der Handwerker von vervango. Zunächst werden die Fenster und die Haustür eingebaut und der Boden mit Rieselschutzfolie verkleidet. Jetzt, wo aus den Plänen ein tatsächlich begehbares Haus geworden ist, können viele Details abgesprochen und die weitere Vorgehensweise abgestimmt werden.


Bautagebuch I: Verkleidungen für die Dachgeschossräume

07.11.2013      Bautagebuch I     Dämmung, Raumklima

Schritt 14: Um ein energieeffizientes, aber trotzdem „atmendes“ Haus zu schaffen, ist es wichtig, mit den richtigen Produkten zu arbeiten. Die Holzweichfaserplattendämmung im Dachgeschoss wird mit Dampfbremsen von proclima abgeschlossen – diese sind keine undurchlässigen Plasitikfolien, sondern bieten Luft und Feuchtigkeit  genau den richtigen Widerstand, um ein gesundes Klima zu halten. Die Inhaltsstoffe der Dampfbremsbahnen sind streng auf ihre Unbedenklichkeit geprüft.

Unterhalb ist außerdem die Konstruktion für die Deckenabhängungen zu erkennen und die Wände sind auch schon fast fertig verkleidet. Damit steht das besonders aufwändig zu sanierende Dachgeschoss dem Rest des Hauses in nichts nach…


nächste Seite »